Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an Schulen ist ein Angebot der Jugendhilfe, direkt an der Inntal-Mittelschule in Simbach am Inn.  Die Stelle der „JaS“ (Jugendsozialarbeit an Schulen) wurde vom Landkreis Rottal-Inn geschaffen, um Kinder und Jugendliche dort zu erreichen, wo sie sich regelmäßig aufhalten – in der Schule. So soll schnelle und unkomplizierte Hilfe und Unterstützung in verschiedenen Problemlagen vor Ort möglich gemacht werden.
Schwerpunkte dabei sind:

  • Beratung in Einzel- oder Gruppengesprächen, B. bei Alltagsproblemen, Mobbing, Schulängsten, Konflikten, Kriseninterventionen, …
  • Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften mit dem Schwerpunkt einer gemeinsamen Lösungssuche
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulleitung
  • Vermittlungen von weiteren Hilfen und Unterstützung 

Das Angebot ist kostenlos, unabhängig und unterliegt der Schweigepflicht.
Während der Schulferien ist auch das JaS-Büro unbesetzt.
 
 

Meine Bürozeiten sind:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8:30 bis 12:30
Gerne können Sie/könnt ihr auch außerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.
Telefon: 08571/972745
Mail: erika.voll@rottal-inn.de
 

Erika Voll, Dipl.-Soz.päd.-in (FH)